Was gibt es Neues? Join us!!!

By November 16, 2020Aktuelles
Schokoladenherz mit Logo wird hochgehalten

Wir sind definitiv in jeder Hinsicht gewachsen, denn es gibt richtig viel anzupacken! Das herzlich digitale Team ist groß geworden, denn die Stabsstelle I.8 und KL.digital arbeiten in engem Austausch für die Weiterentwicklung der Digitalisierung in der Stadt Kaiserslautern an verschiedenen Projekten und Prozessen.

Durch die Größe des Teams und die vielen unterschiedlichen Talente und Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir jede Menge Potential. Um dies zu bündeln, professionell, effizient und transparent nutzen zu können, tauschen wir uns im 21-köpfigen Team trotz Pandemie-Zeiten über regelmäßige Videokonferenzen aus und bauen derzeit mit OpenProject eine gemeinsame Plattform auf, auf der wir Projekte dokumentieren und gemeinsam voranbringen können.

Wir haben übrigens noch einige spannende Stellen in unserem Team zu vergeben. Wir freuen uns auf motivierte neue Kolleginnen und Kollegen, mit denen wir zusammen an spannenden Digitalisierungsthemen arbeiten wollen. Die Ausschreibungen findet Ihr hier:

https://www.mein-check-in.de/kaiserslautern/position-143063
https://www.mein-check-in.de/kaiserslautern/position-143069
https://www.herzlich-digital.de/stellenausschreibung/

Was habt Ihr derzeit besonders im Fokus?

Im Bereich „Urbanes Datenmanagement“ sind wir dabei, die Datenquellen zu recherchieren, zu analysieren und zu katalogisieren. Das kann man sich vorstellen wie eine Art Inventur. Wichtig ist uns weiterhin, den Kontakt und Austausch zu allen Abteilungen im Haus herzustellen, um Bedarfe zu ermitteln, Schnittmengen und Synergieeffekte zu nutzen und letztlich praktikable neue Lösungen zu finden. Prozessanalyse und -optimierung ist die Devise! Beispiele aus der Praxis? Gerade hatten wir etwa Meetings mit dem Referat Jugend und Sport, um neue digitale Möglichkeiten für das Referat zusammen auszuloten. Auch ein Treffen mit dem Jugendparlament steht an, um sich kennenzulernen und gemeinsame Themen zu entdecken. Mit dabei sind wir außerdem in einem neu gegründeten Arbeitskreis zum Thema Ratsaaltechnik mit allen Fraktionen, den Referaten Organisationsmanagement, Hochbau, der Stabsstelle Datenschutz und IT-Sicherheit, dem CDO sowie mit der KL.digital GmbH. Im Austausch stehen wir außerdem mit dem Referat Stadtentwicklung, da geht es um Mobilitäts- und Sensordaten.

Die führenden Köpfe..? Wer ist das eigentlich?

Dirk Andres, ehemals Zentralcontrolling, leitet die Stabsstelle. Seine Stellvertretung übernimmt Rainer Kadel. Unterstützt werden die beiden durch Dr. Martin Memmel, vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, mit dem die Stadt kooperiert. Komplettiert wird das Quartett durch Dr. Martin Verlage, Geschäftsführer der KL.digital. „Wir sind ein sehr gutes, heterogenes Team, das sich passgenau ergänzt. Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit im neuen Jahr. Allen Bürgerinnen und Bürgern eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gutes und vor allem gesundes 2021.“