Über das Projekt

Nach der Schließung des Flughafens Berlin-Tegel soll das Gelände zu einem Forschungs- und Industriepark „Berlin TXL – The Urban Tech Republic“ (UTR) entwickelt werden. Hier sollen Lösungen für die Herausforderungen des urbanen Lebens für die Städte der Zukunft entwickelt werden. 
Mit der Tegel Projekt GmbH gibt es seit 2020 eine durch einen LOI (= Absichtserklärung) formalisierte Zusammenarbeit speziell im Themenfeld „Urbanes Datenmanagement“. Diese Zusammenarbeit soll in Zukunft verstärkt werden, z.B. durch eine sogenannte Replikationspartnerschaft. Das bedeutet, dass den Projektpartnern Kopien der immer aktuell erarbeiteten Datenbanken zur Verfügung stehen und alle auf derselben Grundlage verschiedene Anwendungen testen können.

Projektname:

Berlin TXL – Kooperation

Themenfeld:

Datenplattform, IT-Infrastruktur

Beteiligte:

DFKI

Status:

In Umsetzung

Beteiligung herzlich digital:

mitarbeitend