Demando unterstützt herzlich digitale Projekte

By Oktober 13, 2022Aktuelles
Sieben Personen (5 Männer und 2 Frauen) stehen vor einer Wand und lächeln in die Kamera. Sie haben Smartphones, einen kleinen Beamer und grüne Turnbeutel mit der Aufschrift Demando in der Hand.

Gleich zweimal gute Nachrichten – Wir freuen uns, dass die lauterer Firma DEMANDO die Projekte „Digitale Hilfe“ und „Big Blue Button für Vereine“ übernimmt.

Die beteiligten Vereine und auch neue Interessierte können somit weiterhin die Videoplattform BBB nutzen. Auch über die ersten beiden Corona-Jahre hinaus, ist die Möglichkeit, sich auch digital austauschen zu können, für viele Vereine und Gruppen weiterhin wichtig. Über BBB für Vereine können die Gruppen aus Kaiserslautern eine kostenfreie Software nutzen, die auch den Datenschutz einhält.

Unterstützung mit Technik und durch Azubis

Auch die Ehrenamtlichen der Digitalen Hilfe erhalten durch DEMANDO bewährte und auch neue Unterstützung. DEMANDO stellt hier  Mobiltelefone, SIM-Karten und einen Beamer zur Verfügung. Außerdem beteiligen sich zukünftig die Auszubildenden des IT-Dienstleisters am einmal monatlich stattfindenden Digitalcafé. Immer am ersten Mittwoch im Monat ab 10 Uhr können Seniorinnen und Senioren in der Stadtteilwerkstatt des ASZ vorbeikommen. Dort erklären die Ehrenamtlichen und nun auch die Azubis alles rund um Smartphone, Internet und Tablet. Bei Kaffee und Keksen können die Seniorinnen und Senioren so ihre individuellen Fragen loswerden und auch Geräte ausprobieren.

Starke Nachfrage hält an

Wir mussten uns wegen der zwischenzeitlichen haushaltsfreien Zeit der Stadt leider aus den beiden Projekten zurückziehen. Sowohl BBB für Vereine als auch die Digitale Hilfe entstanden in der Coronazeit. Beide Angebote werden jedoch auch weiterhin häufig in Anspruch genommen. Jetzt freuen wir uns, dass die Projekte mit neuer Unterstützung verstetigt werden können.