Herzlich digitale Weihnachtsaktion

By November 24, 2022Aktuelles
Eine Frau schaut durch den Bildschirm eines Smartphones auf einen Weihnachtsbaum

Aufgepasst und Handys gezückt. Bis zum 24.12.2022 könnt ihr in der Innenstadt von Kaiserslautern ein kleines Abenteuer in Augmented Reality erleben!

An der großen Tanne am Peek & Cloppenburg, am Schillerplatz neben dem Kinderkarussell und am Stiftsplatz neben dem Weihnachtsmarkt haben wir drei große QR-Codes platziert. Wer diese scannt, kann mithilfe einer App ein weihnachtliches und zwei fantastische kleine Abenteuer im Alltag erleben. Wenn ihr auf das Kamerabild eures Handys schaut, seht ihr, wie plötzlich der Weihnachtsmann höchstpersönlich die große Tanne in der Innenstadt schmückt oder wie plötzlich ein Feuer speiender Drache auf dem Stiftsplatz erscheint.

AR erleben

Übersetzt bedeutet Augmented Reality „Erweiterte Realität“. Dabei werden digitale Elemente in die reale Welt eingefügt. Das ist das, was ihr dann auf dem Display eures Smartphones sehen könnt. So wollen wir mithilfe von digitalen Mitteln gemeinsam mit euch den öffentlichen Raum in der Stadt neu entdecken und ein bisschen Weihnachtsspaß und Fantasie in die Vorweihnachtszeit bringen.

Wer kein eigenes Smartphone hat oder einfach nur mal schauen möchte, kann gerne donnerstags vorbeikommen. Das herzlich digitale Team wird vom 24.11.2022 bis zum 15.12.2022 immer donnerstags von 13 bis 14 Uhr vor Ort auf dem Stiftsplatz sein und für Fragen rund um die Aktion zur Verfügung stehen.

Weihnachts-Gewinnspiel

Außerdem gibt es auch etwas zu gewinnen! Alle Videos und Fotos, die mit den Augmented-Reality-Figuren entstehen, werden bei der Verwendung des Hashtags #klarweihnacht2022 (für Kaiserslautern AR-Weihnacht 2022) und der Verlinkung von @Herzlich digital auf Social Media geteilt. Bei öffentlichen Profilen landen die Fotos zusätzlich in einem Lostopf für einen Überraschungs-Gewinn. Der oder die Glückliche wird dann im Januar über den Gewinn benachrichtigt und erhält dann noch eine kleine nach-weihnachtliche Überraschung.

Die notwendige App findet ihr unter dem Suchbegriff “3D QR”.

Mehr Infos in unserer Pressemitteilung.